Fridau Stein am Rhein — im Bau

Bild­quel­len: Peter Sand­ri, Ran­den­Saft und Offer­te Lutz Boden­mül­ler AG

Offe­ner Betrag für die Finan­zie­rung die­ser Anla­ge (Stand 20.05.2024):
20’000 CHF (20 Anteils­schei­ne)Anteils­schein zeichnen

Pro­jekt­part­ner

Genos­sen­schaft Fridau

Anla­ge­art
Pho­to­vol­ta­ik

Strom­pro­duk­ti­on
Die Anla­ge wird jähr­lich rund 75’000 kWh Strom pro­du­zie­ren, was dem Ver­brauch von  ca. 15–20  Haus­hal­ten ent­spricht. Der nicht selbst genutz­te Strom wird ins öffent­li­che Netz eingespiesen.

Stand­ort
Genos­sen­schaft Fridau
Stein am Rhein / SH
Tech­ni­sche Daten
Instal­lier­te Leistung71 kWp
Erwar­te­te Jahresproduktionca. 75‘000 kWh
Grös­se der Anlage331 m²
Mon­ta­ge­artAuf­dach­an­la­ge, hoch­ge­stellt über einer Dachbegrünung
Panel TypMey­er Bur­ger White 395 Wp
Panel Anzahl180
Panel Leis­tung214 Wp/m2
Peak­leis­tung Wechselrichter60 kWp
geplan­te Investitionskostenca. CHF 110‘000
Inbe­trieb­nah­megeplant für Mai/Juni 2024

Geplant von:

Lutz Boden­mül­ler AG

Finan­zen

Die Inves­ti­ti­ons­kos­ten von ca. CHF 110’000 wer­den mit­tels bestehen­dem Kapi­tal sowie neu­en Genos­sen­schafts­an­tei­len à CHF 1‘000 finan­ziert.